Das kurze Leben der Sophie Scholl
Technische Realisierung und Musik zum Feature von Hermann Vinke
Januar 2013
Sophie Scholl wurde am 22. Februar 1943 mit dem Fallbeil hingerichtet. Sie war Mitglied der Wei├čen Rose, die bis heute den Widerstand gegen Hitler verk├Ârpert. Scholl-Experte Hermann Vinke zeichnet das anr├╝hrende Bild einer jungen Frau, die lieber starb, als ihre Aufrichtigkeit vom Staatsterror zerst├Âren zu lassen. Eine Haltung, die bis heute nicht an Faszination verloren hat. (Text: H├Ârbuch Hamburg)

HÖRBEISPIELE
Ausschnitt Feature

CREDITS
Autor: Hermann Vinke
Regie: Mark Ginzler
Mit: Doris Wolters, Marie Bonnet, Andreas H. Schmid
Assistenz: Benjamin Pogonatos
Produktion: H├Ârbuch Hamburg, Silberfisch, 2013