Bon Schuur Ticino


Musik zum Film von Peter Luisi

Eine verrückte Volksabstimmung wirft die Schweiz in einen chaotischen Ausnahmezustand. Denn die Initiative «NO BILINGUE» fordert fortan nur noch eine Landessprache! Viele Bürger:innen durchleben deshalb eine Krise. So auch Walter Egli, der bei der Bundespolizei arbeitet und dafür sorgen muss, dass der Übergang in die Einsprachigkeit ordnungsgemäss vonstatten geht. Gemeinsam mit seinem anderssprachigen Partner, soll er eine Widerstandsgruppe aufdecken, die sich mit allen Mitteln gegen die Einsprachigkeit wehrt.

https://spotlight.ch/de/productions/bon-schuur-ticino/



Credits

Mit: Beat Schlatter, Vincent Kucholl, Catherine Pagani, Leonardo Nigro, Silvia Jost u.v.m.

Regie: Peter Luisi
Komposition: Martin Bezzola
Orchestrierung: Pierre Funck und Norbert Fröhlich

Mandoline: Melina Murray
Viola: Esther Fritzsche
Vocals (Titelsong): Rislane El Harat
Kontrabass: André Pousaz
Gitarre: Philipp Häfliger & Mathias Vetter
Orchester: FAME'S Studio Orchestra, Skopje
Dirigent: Oleg Kondratenko
Studio Manager: Stefana Markovikj
Tonmeister: Dragisa Stojanov
Pro Tools Operator: Arber Curri
Stage Manager: Ilija Grkovski

Produktion: Spotlight Media Productions, 2023

Per ogni ticinese morto, moriranno tre Romani e cinque Mangiarösti!


— Separatistenanführer Enzo Castani

Klanggestalter GmbH


Schöneggstrasse 5
CH – 8004 Zürich


Martin Bezzola


︎ +41 (0) 79 377 21 84
︎ bezzola@klanggestalter.ch


︎ Impressum
︎ Kontakt